Jetzt DVB-T2 HD über freenet TV holen und 5 Monate gratis fernsehen

Ab dem 29. März 2017 heißt es „Auf Wiedersehen, Antennenfernsehen DVB-T, hallo DVB-T2 HD!“ Für dich bedeutet das: Zappst du über den erdgebundenen Weg – also über eine (Zimmer-)Antenne – durch deine liebsten TV-Programme, musst du dich auf die kommende Umstellung vorbereiten, sonst guckst du bald in die Röhre. Zum Glück gibt es jedoch freenet TV, den Anbieter, der deine Sender in gestochen scharfer Auflösung bereitstellt.

Was genau ändert sich mit der Umstellung auf DVB-T2 HD?

Der DVB-T-Standard wurde bereits 1997 festgelegt und nun befand der Bund, die Zeit sei reif, das Frequenzspektrum für DVB-T zu reduzieren – die Frequenzen werden zukünftig für Breitbandanschlüsse sowie Mobilfunk genutzt. Damit du jedoch weiterhin über die Antenne fernsehen kannst, wird auf DVB-T2 HD umgestellt. Das Tolle daran: Du empfängst mehr Sender und das Fernsehbild wird schärfer.

Allerdings musst du dich auf die Umstellung vorbereiten, sonst bleibt dein Bildschirm ab Ende März schwarz. Abhilfe verschafft freenet TV, die Betreiberplattform für DVB-T2 HD: Nur über freenet TV kannst du DVB-T2 HD und somit weiterhin deine Antenne nutzen!

Jetzt zu freenet TV wechseln und günstige Angebote sichern

Zum Start von DVB-T2 HD wartet freenet TV mit zwei super Angeboten auf:

  • Ohne Receiver: Für nur 5,75€ pro Monat per Antenne fernsehen
  • Mit Receiver: Für nur 7,99€ pro Monat per Antenne fernsehen + einmalig 9,95€ für den Receiver (Strong SRT 8540)

Wenn du dir die terrestrische Funkübertragung via freenet TV sicherst, profitierst du von

  • Bester Bildqualität: Die beliebtesten Sender gibt’s in Full HD
  • Top-Programmen: Bis zu 40 Stück per Antenne empfangbar
  • Noch mehr Entertainment: Zusätzliche 40 Programme, Apps und Mediatheken sind über freenet TV connect zugänglich

Früh abschließen lohnt sich – fünf Monate gratis fernsehen

Der frühe Vogel glotzt am längsten gratis: Wer jetzt einen Vertrag mit freenet TV abschließt, bezahlt bis einschließlich 30. Juni keine Gebühren! Ab März sind es dann nur noch vier Monate, ab April nur noch drei. Doch keine Sorge! Auch wenn du erst im Mai oder Juni abschließt, bekommst du stets drei Monate von freenet TV geschenkt.