Consorsbank: Young Trader Konto für Studenten

Du hast ein Faible für den Finanz- und Aktienmarkt, doch horrende Ordergebühren schrecken dich ab, ins Trading einzusteigen? Die mehrfach für ihre Depotprodukte ausgezeichnete Consorsbank gilt als einer der besten Online-Broker und bietet Studenten mit dem Young Trader Konto ein ideales Startpedal, um mit gemäßigtem Tempo das Eintrittstor in die Welt des Wertpapierhandels zu passieren. Denn wie so oft im Leben gilt: Man kann nie früh genug beginnen! Mit der Eröffnung eines Depots in jungen Jahren kannst du einen wichtigen Meilenstein in Bezug auf deine Altersvorsorge setzen, aber auch Rücklagen für kurzfristigere Sparziele bilden sowie ein passives Einkommen durch Dividenden aufbauen. 

Das Young Trader Konto: Das volle Leistungsspektrum zu ermäßigten Konditionen

Das Young Trader Konto der Consorsbank ist an Neukunden im Alter zwischen 18 und 25 Jahren adressiert, die zu reduzierten Ordergebühren Vermögensaufbau betreiben möchten. Nach Eröffnung des Kontos profitierst du bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres von einer reduzierten Ordergebühr in Höhe von 4,95€, jedoch nur, wenn deine Trades den Wert von 1.000€ nicht übersteigen. Der Studenten- bzw. Junge-Leute-Rabatt beinhaltet den Handel an allen deutschen Börsen (inkl. Xetra) sowie den außerbörslichen Handel mit über 22 Partnern. Besonders attraktiv ist die Consorsbank in Bezug auf sonstige Kosten, die bei Filialbanken oft anfallen: Mit dem Young Trader Konto entfallen Depotverwaltungsgebühren und das notwendige Verrechnungskonto für das Depot ist gleichermaßen kostenfrei.

Die Key Features des Young Trader Kontos der Consorsbank auf einen Blick:

- für Neukunden im Alter von 18 bis einschließlich 25 Jahren
- 4,95 Euro pro Trade bis zum 27. Geburtstag
- für Aufträge bis 1.000 Euro pro Trade und Teilausführung
- kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto
- alle Aufträge auch mit der mobile App im Überblick