EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID - Das Gewinnspiel

Zum Kinostart am 04. Mai 2017 von EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID verlosen wir 3 Fanpakete inkl. Kinoplakat und das Buch "111 GRÜNDE, BERLIN ZU HASSEN“ von Kristjan Krall. Beantwortet einfach diese Frage im Kommentarfeld:

Schluss machen ist ja nicht so einfach! Doch was ist ein absolutes No-Go beim Beenden einer Beziehung? SMS, WhatsApp oder doch auf einem Bierdeckel? Wir sind gespannt!

Die Story

EINSAMKEIT UND SEX UND MITLEID ist eine provokante Komödie über die Schwierigkeiten, eine glückliche Beziehung zu leben. Ein Schuhdiebstahl im ICE bildet den Auftakt eines wilden Kaleidoskops von Beziehungen und Abhängigkeiten zwischen unterschiedlichsten Großstadtmenschen, die in diesem Film lustvoll wie in einem Spinnennetz zappeln.

 

 

Das Buch

Berliner sind nicht bescheiden. Gerne prollen sie rum, obwohl die schon einsehen, dass Berlin echt nicht das Gelbe vom Ei ist. Das glauben nur frisch Zugezogene. Bis Berlin sie verroht hat. Wer wissen will, warum die Einheimischen ihre Stadt hassen, dem sei dieses Buch empfohlen. Eine kleine Stadtkunde jenseits der Reisebusparkplätze, eine Hasserklärung an Weddinger Assis, Currywurst mit Darm und die Berliner Schnauze. Visiten im Seekrieg im Columbiabad, bei Absturzclubs und verrückten Straßenpredigern. Spurensuche bei verspießten Hausbesetzern, Ditwird-ma-ja-wohl-noch-sagn-dürfn-Sagern und Späti-Philosophen. Und die Feststellung, dass Berlin ohne seine Eso-Hipster, Stammtisch-Sarrazins und 3er-BMWs auf der Hermannstraße rein gar nichts fehlen würde. Berliner Lektüre, vom Leben geschändet.

Hier geht´s zum Verlag: http://www.schwarzkopf-verlag.net/store/p891/111_GR%C3%9CNDE%2C_BERLIN_ZU_HASSEN.html

111 Gründe, Berlin zu hassen

Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner erhalten eine E-Mail von uns. Wenn es dieses Mal nichts geworden ist, wartet schon das nächste Gewinnspiel auf Euch!

Jose-Antonio
Jose-Antonio said on 06.05.2017

Alles außer einem persönlichen Gespräch geht gar nicht.

Vasco
Vasco said on 06.05.2017

ich würde z.B. nie per SMS schlussmachen, finde ich echt feige.

Raphaela
Raphaela said on 06.05.2017

in jedem Fall muss man persönlich miteinander sprechen: alles schriftliche ist doof!

Andrea
Andrea said on 06.05.2017

Ein no-go ist es unpersöhnlich per Pc Schluß zu machen oder nicht klar zu machen warum man Schluß macht.

Daniel
Daniel said on 06.05.2017

Ich finde, es persönlich zu sagen ist ein Muss! Alles andere wäre für mich ein No-Go!

Franziska
Franziska said on 06.05.2017

Im Urlaub

Adrian
Adrian said on 05.05.2017

Denke mal der Bierdeckel ist am kreativsten und am unpersönlichsten. Da passt nicht viel Text drauf^^

Olga
Olga said on 05.05.2017

Nichts-Sagen ist ein No-Go.

Armin
Armin said on 05.05.2017

Bierdeckel - da zeigt man auch gleich wo man seine neue Liebe gefunden hat! :D

Kai
Kai said on 05.05.2017

Bierdeckel...wer kommt auf diese Idee?!

Manuela
Manuela said on 05.05.2017

Schluss machen ist immer doof, egal auf welche Art und Weise. Mir wäre es sogar lieber, mein Partner schreibt es mir, als es mir persönlich zu sagen. Darauf könnte ich dann auch verzichten.

Igor
Igor said on 04.05.2017

unpersönlich als per sms oder whatsapp...

marion
marion said on 04.05.2017

No-Go ist alles außer persönlich

Anton
Anton said on 04.05.2017

Aus eigener Erfahrung weiß ich, alles was nichtin einem ausführlichen persönlichen Gespräch erfolgt (nicht nur zwischen Tür und Angel), ist nicht zielführend und hängt einem ein Leben lang nach.

Harald
Harald said on 04.05.2017

eine Nachricht auf dem AB hinterlassen geht gar nicht

Uwe
Uwe said on 04.05.2017

Bierdeckel ist ne gute Idee ;)

Clara
Clara said on 04.05.2017

WhatsApp und SMS geht nicht, das sehe ich auch so.

Dani
Dani said on 04.05.2017

twitter, SMS oder Whatsapp ist ein Unding. Ein persoenliches wort, soviel sollte einem der andere dann doch noch wert sein.

Lisandra
Lisandra said on 04.05.2017

Eindeutig eine SMS! Geht gar nicht

Gunnar
Gunnar said on 04.05.2017

nur persönlich geht's. Per Handy ist nicht drin!

Bettina
Bettina said on 04.05.2017

kkein persönliches Gespräch

Nina
Nina said on 04.05.2017

Alles außer ein persönliches Gespräch stellt für mich ein No go dar!
So viel Eier sollte man oder frau schon haben!!!

Tom
Tom said on 04.05.2017

Das einzige was geht ist direkt ins Gesicht und persönlich! SMS und Bierdeckel wäre der absolute NoGo!

Manfred
Manfred said on 04.05.2017

Es geht doch nur persönlich, alles andere wäre doch nicht Fair.

Kai
Kai said on 01.05.2017

Eigentlich ist nur persönlich ok, aber die Idee mit dem Bierdeckel ist doch witzig. ;)

Melanie
Melanie said on 29.04.2017

Für mich ist alles außer einem persönlichen Gespräch Auge in Auge ein no go. So viel Respekt sollte man besitzen.

ralf
ralf said on 29.04.2017

whatsapp oder sms geht gar nicht