Uni-Stadt Berlin

Uni-Stadt Berlin

Die Hauptstadt lockt jährlich zahlreiche neue Studenten in ihre Kreise und zieht sie sofort in ihren Bann. Wer einmal in Berlin war, wird diese Stadt nicht mehr vergessen. Der Grund? Diese Stadt hat Charakter. Die Menschern sind offen und freundlich, die Straßen stets voll, die Architektur atemberaubend und es ist immer was los - zu Tag und zu Nacht. Echten Großstadt-Flair erlebt man in Deutschland eigentlich nur hier. Berlin, das ist echt 'ne Marke und sollte von jedem, der noch nach einer Uni-Stadt ausschau hält, auf jeden Fall auf dem Plan stehen. 

Unis in Berlin: Die vier großen Hochschulen

Unis gibt es in Berlin gleich vier, und alle überzeugen sie durch Rang und Namen, national sowie international. Insgesamt treffen sich auf diese Weise über 100.000 Studenten aus aller Welt an den großen Unis der deutschen Hauptstadt - die Freie Universität Berlin, die Humboldt-Universität zu Berlin, die Technische Universität Berlin sowie die Charité-Universitätsmedizin Berlin. 

Freie Universität

An der Freien Universität haben die Wissenschaftsstudien oberste Priorität und vereint ein breites Spektrum an möglichen Studiengängen: Geistes- und Sozialwissenschaften sind hier ebenso beliebt wie Naturwissenschaften oder Medizin. Die Zentralinstitute für Nord- und Lateinamerika und Osteuropa sind bundesweit einmalig und auch Studierende, die sich für weniger populäre Unterrichtsfächer wie beispielsweise Judaistik interessieren, sind an der Freien Universität herzlich willkommen.

Humboldt-Universität zu Berlin

Vor über 200 Jahren gegründet hat die Humboldt-Universität einige Jahre auf dem Buckel, innerhalb derer sie sich international einen Namen machen konnte. Unter den Dächern der Fakultäten dieser Berliner Uni versammeln sich Geistes- und Sozialwissenschaftler, aber auch Humanmediziner, Agrarwissenschaftler und die Besucher der mathematisch-naturwissenschaftlichen Institute - ein bunter Mix und breite Vielfalt, der Berlin generell auszeichnet.

Technische Universität

Das Herzstück dieser Universität bilden Ingenieur- und Naturwissenschaften - anders als üblich bietet die Uni Stadt Berlin an dieser Uni allerdings auch Planungs-, Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an. Studieren in Berlin zeichnet sich durch einen hohen Grad an Möglichkeiten zur Entfaltung aus.

Charité-Universitätsmedizin Berlin

Dieser Berliner Uni wird von der Freien sowie der Humboldt Universität Berlin gleichermaßen getragen. Kern der Forschung und Lehre ist die Medizinische Fakultät sowie das Universitätsklinikum. 

Studieren in Berlin

Studieren in Berlin: Kultur und Sehenswürdigkeiten

Berlin hat definitiv mehr zu bieten, als das Brandenburger Tor und Unis mit ausgezeichnetem Ruf. Das Freizeitangebot für die vorlesungsfreie Zeit und Wochenenden ist schier überwältigend, Museenlandschaften und weitere Kulturstätten laden zum Entdecken ein. Diese kleine Liste an Sehenswürdigkeiten soll dir dabei helfen, die Must-Sees in Berlin abzuhaken. Orte, an denen man einfach mal gewesen sein muss - ob als Berliner oder "Ortsfremder". Hier spielte sich teilweise sehr wichtige deutsche Geschichte ab.

  • Reichstagsgebäude
  • Brandenburger Tor (Klischee, aber ein Muss!)
  • Die Museumsinsel (Kultur pur)
  • Berliner Mauer
  • Checkpoint Charlie
  • Judendenkmal
  • East Side Gallery
  • Alexanderplan mit Weltzeitenuhr
  • Gendarmenmarkt
  • Zoologischer Garten
  • ...

Uni Stadt Berlin

Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen und soll nur einige Anhaltspunkte markieren für diejenigen, die Neulinge in Berlin sind und sich einen groben Überblick verschaffen möchten.

Freizeit in Berlin

Ja, in berlin gibt's einiges zu sehen. Zahlreiche moderne Bars, Cafés, Hipser-Schuppen, Restaurants und Szene-Kneipen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden - in Berlin gibt's an jeder Ecke was zu sehen und zu erleben. Vor Allem Nachts (bis hin zum morgen danach) hat Berlin einiges zu bieten: So ist beispielsweise ein Gang in den berüchtigten After-Hour-Schuppen Berghain ein absolutes Muss. Zumindest der Versuch, hineinzukommen - die Türsteher im Club sind für ihre Launen und unnachvollziehbare Ausschlusskriterien bekannt. Aber Gott sei Dank ist ein "Nein!" für's Berghain nicht aller Tage Abend: Hunderte weitere Clubs haben ihre Pforten wochentags und am Wochenende für dich geöffnet. Folgend auch eine Liste mit bekannten Clubs, die die Uni Stadt Berlin für dich bereithält:

  • Matrix Club Berlin
  • Berlin Capital Club
  • Nuke Club
  • Berghain
  • Zig Zag Jazz Club
  • Sage
  • ...

Selbstverständlich ist auch diese Liste nicht vollständig. Um Berlin zu entdecken, brauchst du viele, viele Jahre - und auch dann wirst du von dir selbst behaupten, die Stadt nicht ansatzweise zu kennen. Wetten?